Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 …die Seite für mehr Bewusstsein, Liebe & Lebenskraft!

 


 

Wenn du am Morgen aufstehst, dann sage Danke für das Morgenlicht, für dein Leben und die Kraft, die du besitzt. Sag Danke für deine Nahrung und die Freude, am Leben zu sein. Wenn du keinen Grund siehst, Danke zu sagen, liegt der Fehler bei dir.

Tecumseh


 


Letzte Überarbeitung:

16.09.2017


 

Aktuelle Änderungen & Ergänzungen:

- Termine bis  Sommer 2017, einschl. Webinare

- Eigener Videokanal von YouTube


Kontakt

Mehr Lebens Kraft

Ulf Straßburger

Gottlieb-Daimler-Straße 6

30974 Wennigsen

01522-8973784

mehr-lebens-kraft@gmx.de

www.mehr-lebens-kraft.de

www.reiki-bei-burnout.net


 

 

Schamanische Rituale & Kraftplatz-Arbeit

Schamanismus ist die älteste Form der Spiritualität, der Verbindung mit göttlichen Kräften. Auf der ganzen Welt noch heute, nicht nur unter "Primitiven", verbreitet, bietet er eine Vielzahl von praxiserprobten Wegen, die Hilfe der Schöpferkraft und ihrer feinstofflichen Boten, wie Engel, Krafttiere oder Götter in Anspruch zu nehmen.

Für dieses Seminar sind eine Anzahl besonders wirkungsvoller Techniken der Energiearbeit mit den spirituellen Kräften der Natur ausgewählt.

 

Außerdem gibt es natürlich eine gründliche Einführung in das schamanische Weltbild, das auf einigen wenigen, aus der Beobachtung der Natur abgeleiteten Regeln, basiert.

 

  • Planung und Durchführung von Ritualen
  • Möglichkeiten und Grenzen ritueller Energiearbeit
  • Aufbau und Stärkung der Inneren Mitte (per Mudra, eine Einweihung in eine besondere Handhaltung)
  • Rufen von Spirits (feinstoffliche Wesen, z.B. Krafttiere oder Engel)
  • Reisen in die schamanische Unter– und Oberwelt
  • Begegnung mit Deinen sieben persönlichen Krafttieren und wie Du mit ihnen sinnvoll spirituell zusammen arbeiten kannst
  • Der richtige Umgang mit Trommel, Rassel, Feder und Pfeife, dem schamanischen Handwerkszeug
  • Schutzkreise ziehen
  • Kraftlieder
  • Anfertigung von Amuletten
  • Der persönliche Medizinbeutel
  • Heilungsrituale
  • Liebesrituale
  • Rituale für Deine persönliche Entwicklung
  • Rituale zur Entfaltung verborgener Talente
  • Geld– und Erfolgsrituale
  • Kerzenmagie und Knotenmagie
  • Sigillenmagie
  • Magische Arbeiten mit den Pentagrammen
  • Segnung von Opfergaben
  • Heilungs– und Entwicklungsarbeit mit dem universellen Medizinrad
  • die Heilungsarbeit mit Kraftplätzen
  • Krafttiertanz
  • Wie auf schamanische Art Verstorbene in das Licht geschickt werden können, die selbst nicht aus dem Zwischenreich gehen können

 

Alle wichtigen Techniken und Rituale sind im ausführlichen Seminarmanual enthalten.

 

Die in diesem Seminar vorgestellten Übungen können von jedem ohne Vorkenntnisse, sicher und effektiv angewendet werden. 


Der tiefere Sinn schamanischer Arbeit liegt in der direkten Verbindung mit göttlichen Kräften, der persönlichen Gotteserfahrung und dem Aufgehen in der heilenden Ordnung der Natur. Das zentrale Anliegen des Schamanismus ist Heilung auf allen Ebenen.

 

Rituale sind das zentrale Arbeitsmittel des Schamanismus. Wer weiß, wie es geht, kann bereits mit einfachen Mitteln erstaunliche Wirkungen erzielen und heilsame Kräfte aus den Lichtreichen in seinen Alltag beschwören.

Wie Rituale richtig geplant und durchgeführt werden, was sich mit ihnen erreichen lässt und was nicht, wird in diesem Seminar genau erklärt. 

 

Voraussetzungen?! Außer Neugierde an Neuem keine! 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?